Profil

Werkjahr Linthgebiet


Das Werkjahr Linthgebiet wird regional und als neuntes Schuljahr der Kleinklasse B geführt. Es nimmt Schülerinnen und Schüler aus den Bezirken See und Gaster auf.

Während des Besuchs des Werkjahrs werden die Schülerinnen und Schüler auf ihre berufliche Zukunft vorbereitet. Vermittelt werden Selbständigkeit, handwerkliche Fähigkeiten, Basiswissen und vieles mehr.

Basisziel des Werkjahrs ist das gesamtheitliche Fördern des Menschen. Wir überdenken, besprechen, berechnen, was wir erarbeiten. Wir stellen mit den Händen her, was wir überdacht, besprochen und berechnet haben.

Mit dem Besuch des Werkjahrs wird die obligatorische Schulpflicht erfüllt und abgeschlossen.